Unter`m Cabrio Dach schwimmen lernen

Sport und Bewegung ist nicht nur eine Freizeitaktivität, sondern auch essentieller Teil des Lebens. So auch die Fähigkeit zu schwimmen in einem von Wasser umgebenen Land, wie Schleswig-Holstein. Und doch können laut Jahresbericht der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft DLRG aus 2017 über 50% der Grundschüler*innen nicht sicher oder gar nicht schwimmen.    Mehr »

Nach oben

Schwimmen lernen!

 

Meine diesjährige Sommertour widme ich dem sehr wichtigen Thema "Schwimmen lernen!". In unserem Land "zwischen den Meeren" erscheint es absurd, dass über die Hälfte unserer Grundschüler*innen nach der 4. Klasse nicht sicher schwimmen können. Und doch ist dies erschreckende Realität. Diesem Problem will ich in meiner diesjährigen Sommertour auf den Grund gehen. Dabei werde ich versuchen, Antworten auf die folgenden Fragen zu finden:

  1. Warum können so viele Kinder in Schleswig-Holstein nicht sicher schwimmen?
  2. Wo liegen die Problemfelder?
  3. Was sagen die Fachleute dazu?
  4. Wie lernen unsere Kinder am besten schwimmen?
  5. Welche Initiativen und Programme gibt oder gab es bereits, die erfolgreich waren?
  6. Was kann die Landtagspolitik tun, um eine Verbesserung zu erwirken?

 

Tour-Zeitraum: 13.08. bis 16.08.2018

Nach oben

Schwimmen lernen! ... und andere Schwierigkeiten

In einem Land wie Schleswig-Holstein, in dem wir praktisch von allen Seiten mit Wasser umgeben sind, sollte man doch meinen, dass Schwimmen lernen das Selbstverständlichste auf der Welt sei, oder? ...   Mehr »

DANKE!

Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Einrichtungen, Fachleuten, Vereinen, Kommunen, Ehrenamtlern und weiteren Akteur*innen, die mich auf dieser Tour begleitet und unterstützt und mir vor allem wertvolle Einblicke in die gesamte Problematik ermöglicht haben.

Hier finden Sie eine Liste aller Akteur*innen:   Mehr »

Bildergalerie Schwimmtour 2018