15.03.2019

Eine Lanze für den Breitensport

Zu den Förderbescheiden der Sportförderung von kommunalen Sportstätten sagt die Landtagsabge-ordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben:

"Wir freuen uns sehr über die positiven Förderbescheide zur Modernisierung unserer kommunalen Sportstätten. Mit den Fördermitteln in Höhe von 1.076.787,74 Euro für den Kreis Segebergwird eine Lanze für den Breitensport bei uns vor Ort gebrochen.

Spätestens mit der kürzlich veröffentlichten repräsentativen Befragung durch das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration zum Sportverhalten in Schleswig-Holstein ist klar: Die Schleswig-Holsteiner*innen wollen, dass Sportstätten für den Breitensport fit gemacht werden. Damit sorgenwirfür gute Sportinfrastruktur für alle Sportler*innen bei uns im Kreis."

Gefördert werden im Kreis Segeberg:

  • Amt Trave-Land für GemeindeGlasau: Errichtung einer Flutlichtanlage mit LED-Beleuchtung
  • Ellerau:Umstellung der Flutlichtbeleuchtung auf LED auf dem Sportplatz Grundschule
  • Glasau:Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz im Ortsteil Sarau
  • Henstedt-Ulzburg:Umwandlung des Rasenspielfeldes in der Bgm.-Steenbock-Straße zu ei-nem Kunstrasenplatz
  • Kaltenkirchen:Sanierung des Kunststoffbelages zu einem kork-sand-verfüllten Kunstrasen-platz auf der Sportanlage Marschweg
  • Klein Rönnau:Sanierung des Trainingsplatzesund des Kunstrasenplatzes
  • Trappenkamp:Sanierung der Leichtathletikanlage auf der Sportanlage Richard-Hallmann-Schule
  • Wahlstedt:Erneuerung Kunstrasenbelag
  • Kaltenkirchen: Sanierung des Hallenbodens der Grundschulhalle,
  • Alveslohe:Sanierung der Beckenfolie, Wartung und Teilsanierung der Elektrik, ErneuerungSprungturm
  • Hennstedt-Ulzburg:Barrierefreier Umbau, Anschaffung Klettermodul, Wasserbasketballkörbe, Wasserrutsche. Einbau neuer Wertschränke (Naturbad Beckersberg)



zurück

URL:https://eka-von-kalben.de/presse/pressemitteilungen/expand/708901/nc/1/dn/1/